Entwicklertagebuch

08.02.2021

Hallo,

ich habe einige Rückmeldungen zum Spiel erhalten die ich sofort berücksichtigt habe. Daher steht jetzt eine neue Version von meinem Spiel als Download zur Verfügung. Hier sind die vorgenommen Änderungen bzw. Erweiterungen:

  1. Es gab Probleme mit der Anzahl der zur Verfügung stehenden Bauplätze. Zerstörte Türme haben ihren Bauplatz nicht in den Pool überführt. Somit konnte der Spieler ab einer bestimmten Stelle nicht mehr weiterspielen. Fehler ist behoben.

  2. Für die Erforschung der Erweiterungen und Skills standen zu wenig Erfahrungspunkte zur Verfügung. Somit konnte zu wenig Forschung betrieben werden. Nach jeder Gegnerwelle erhält der Spieler jetzt einen weiteren Erfahrungspunkte.

  3. Die einzelnen Türme werden jetzt mit ihren Eigenschaften beschrieben.

  4. Wenn ein Turm zerstört wird erhält der Spieler eine Info. In der alten Version wurde dies nur mit einen Explosionsgeräusch angezeigt. Das geht im Spiel komplett unter.

  5. Anpassung des GUI bezüglich Schreibfehler und Anzeigen die für das Spiel nicht benötigt werden.

04.02.2021

Hallo,

jetzt habe ich alle drei Szenarien spielbar fertiggestellt. Daher gibt es jetzt auch eine neue Demo mit der Version 0.6.0. Ich denke das ich nicht mehr weit vom Release 1.0.0 entfernt bin. Es kann sich im Prinzip nur noch um die Gamebalance gehen. Weitere Level oder sonstige Erweiterungen sind nicht vorgesehen.

Hier nochmal die Übersicht:

Mission 1 mit 15 Gegnerwellen.

Mission 2 mit 10 Gegnerwellen.

Mission 3 mit 10 Gegnerwellen.

Anzahl der Gegnerwellen werde ich noch etwas erhöhen für meine Release-Version.

Über Rückmeldungen von euch würde ich mich sehr freuen.

01.02.2021

Hallo,


ich habe heute eine neue Demo-Version von meinem Projekt fertiggestellt. Es handelt sich um die Version 0.5.0. Folgende Erweiterungen, Rückmeldungen und Änderungen habe ich eingearbeitet:

Viele User vermissten ein kleines Tutorial, oder zumindest eine kleine Interfacebeschreibung. Die habe ich jetzt als zusätzliche Auswahl bei der Missionsbeschreibung eingebaut. Dem Spieler werden hier die einzelnen Buttons und deren Funktion beschrieben. Ich denke das sollte im Anblick eines Tower-Defense und dessen Gameplay ausreichend sein.

Zur Missionsbeschreibung habe ich ein kleines Begleitvideo erstellt. Dieses wird zeitgleich mit dem Talking Head abgespielt.

Die Gegnerwellen im zweiten Level habe ich nochmal überarbeitet. Es sind im Moment 10 Wellen. Es darf kein Gegner durchkommen, sonst ist das Spiel verloren. Daher habe ich im Forschungsbaum die Möglichkeit gegeben sich ein zusätzliches Leben mit einem Erfahrungspunkt kaufen zu können. Damit sollte dann eine falsche Strategie zumindest einmal oder zweimal ausgleichbar sein.

29.01.2021

Heute habe ich noch für die Missionsbeschreibung zum ersten Szenarium einen kleinen Video erstellt. Ich denke das rundet die Einsatzbesprechung noch etwas ab.

29.01.2021

Ich habe mich in den letzten Tagen an einem Tutorial versucht. Der Spieler wird die Möglichkeit haben sich neben der Missionsbeschreibung ein kleines beschreibendes Tutorial-Video anzusehen. Hier wird das GUI beschreiben.

Daneben habe ich mich mit dem Upgrade-Menü für den zweiten Level fertiggestellt. Hier wird es Skills geben mit denen man einen Bombenangriff, Verlangsamung etc. vornehmen kann.

22.01.2021

Heute habe ich mein Upgrade und Skill-Menü für den dritten Level fertig. Es wird diesmal Upgrades für den Kanonen- und Laserturm geben. So kann man die Reichweite, den Schaden und die Schussfolge aufrüsten. Desweiteren wird es einen Skill geben mit dem die Gegner temporär verlangsamt werden.

21.01.2021

Ich habe mein drittes Szenarium fertiggestellt. Von drei Seiten erfolgt ein Angriff auf das im Zentrum stehende Kraftwerk. Der Spieler muss durch geschicktes Bauen der Abwehrtürme den größten Schaden verhindern. Hier ein paar Bilder aus dem Level.

18.01.2021

Heute habe ich die Gegner für mein drittes Szenarium fertig gestellt. Hier die Übersicht über die Strider-Klasse. Die Werte dienen nur der Orientierung. Wie sich das im Level tatsächlich verhält muss ich noch testen.

16.01.2021

Hallo,

ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch ein Video vom Gameplay meines zweiten Szenariums zeigen. Ich habe die erste Gegnerwelle durchgespielt und euch in diesem Zusammenhang meine Spielidee beschrieben.


15.01.2021

Heute habe ich mich an die neuen Gegner-Typen für das zweite Szenarium gemacht. Diesmal ist es die Shark-Klasse. Die Gegner werden sich diesmal nicht verteidigen können. Man wird Türme bauen, aufrüsten und verkaufen können. Die Gegner haben jeweils individuelle Stärken und Schwächen. Diese gilt es mit den ausgewählten Türmen als Vorteil zu nutzen.

Hier die Übersicht über die Shark-Klasse:

14.01.2021

Heute habe ich mein Pfadproblem im zweiten Szenarium gelöst. Die Wellen lassen sich jetzt fehlerfrei umleiten.

12.01.2021

Mein Projekt wird aus drei Szenarien bestehen. Damit ich mir einen Überblick über den gesamten Umfang meines Spiel machen kann, habe ich heute mit der Erstellung des dritten Szenariums begonnen. Es handelt sich um eine Schnee- und Gebirgswelt.

Das Gameplay wird auch hier wieder etwas anders ablaufen. Im Tal des Gebirges befindet sich ein Kraftwerk. Dieses muss verteidigt werden. Dies erfolgt, indem man die Gegnerwellen vernichtet und somit Nachschub an Material (Energie) erhält um sein angeschlagenes Kraftwerk zu reparieren.

In diesem Zusammenhang besteht die Möglichkeit die Projektile der Kanonentürme aufzurüsten (höhere Reichweite und größerer Schaden). Hier ein paar erste Bilder vom Szenarium.

11.01.2021

Die Rückmeldung, das man bei den Gegnerwellen nicht weiß was einen erwartet, hat mich gleich motiviert ein Info-Panel ins Spiel aufzunehmen. So hat der Spieler die Möglichkeit sich Informationen über die Angreifer zu verschaffen. Als weiteren Hinweis habe ich noch aufgenommen in welchen Wellen man mit diesen Gegnern rechnen muss. So kann der Spieler im Vorfeld etwas taktischer vorgehen und es basiert nicht nur auf Zufall. Ich hoffe das motiviert dann auch beim Spielen.

08.01.2021

Nachdem das erste Szenarium weitestgehend fertiggestellt ist geht es heute an die zweite Spielwelt. Diesmal wird es nicht darum gehen Türme zu bauen. Vielmehr sind die Türme bereits fertig aufgebaut.

Der Spieler muss jetzt die Gegnerwellen geschickt durch die Turmplattformen leiten damit sie den größtmöglichen Schaden erhalten und so zerstört werden. Hier ein paar Bilder vom neuen Level.


05.01.2021

Heute habe ich mich etwas mit der Ausgestaltung der Effekte und der Sounds befasst. Im folgenden Video ist z.B. der DOT-Turm mit seinem Effekt im Einsatz zu sehen.

07.01.2021

Hallo,

heute ist die Version 0.3.0 fertiggeworden. Die Spieloptionen im GUI funktionieren noch nicht. Nur die Lautstärke ist regelbar. Die anderen Funktionen kommen später. Das erste Szenarium ist vom optischen Leveldesign fertig. In dieser Demo gibt es 15 Gegnerwellen die es abzuwehren gilt. In erster Linie interessiert mich wie die Gamebalance in dieser Demo bei euch ankommt. Ich denke da gibt es bestimmt noch einen Spielraum.

Ich würde mich freuen wenn ihr die Demo mal anspielt.

Desweiteren ist das Upgrate-Menü fertig.



03.01.2021

Heute habe ich mein Upgrate und Skill-Menü fertig konzipiert. Es ist im Moment noch auf dem Reißbrett. Die Skills müssen jetzt noch erstellt werden und in ein Ingame-Panel überführt werden. Hier schon mal ein erster Eindruck:

Es kommen noch Skills für den Ausbau der Türme hinzu (z.B. 25% mehr Schaden durch Laser etc.).

31.12.2020

Heute habe ich einen weiteren Turm fertiggestellt. Es handelt sich um einen DOT-Turm. Dieser ist ebenfalls in zwei Stufen ausbaubar. Es fügt dem Gegner über eine Zeit von 3 Sekunden je nach Stufe einen bestimmten Schadenswert zu.

30.12.2020

Ich habe mich jetzt mit der Erstellung der Gegner befasst. In der ersten Welle gibt es die Raptor-Klasse die dem Spieler das Leben schwer macht. Dabei handelt es sich um 8 verschiedene Gegnerarten mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Es folgen noch weitere Skills (Damage over Time und stud). Daran arbeite ich gerade. Hier eine Aufstellung der Raptor-Klasse.

28.12.2020

Heute habe ich das Upgrate-Panel fertiggestellt. Die vier Türme werden in ihrer Ausbauphase bezüglich der weiteren Eigenschaften beschrieben und können dann gekauft werden. Voraussetzung ist eine bestimmte Anzahl von Erfahrungspunkten die man während des Spielverlaufs erhält.

Desweitern können bestimmte Türme erst nach einer bestimmten Anzahl von Gegnerwellen ausgebaut werden. Die Türme erscheinen dann im unteren Bildschirm als Bauoption.

27.12.2020

Heute ist das Update der Türme abgeschlossen. Vier Türme stehen zur Verfügung.

1) MG-Turm
2) Laser-Turm
3) Kanonen-Turm
4) AOE-Turm

Für alle Türme stehen zwei Ausbauvarianten zur Verfügung. Die Türme können im Spiel ausgebaut oder verkauft werden. Der AOE-Turm kann zusätzlich in einen MG-Turm, Kanonenturm oder Laserturm umgewandelt werden.

26.12.2020

Ich befasse mich gerade mit dem Upgrate der Türme. Als erstes ist der Kanonenturm dran. Es wird drei Versionen geben. Einen Grundturm mit zwei Ausbaustufen. Mit jeder Ausbaustufe steht ein weiteres Geschütz zur Verfügung. Somit verursacht der Turm dann auch einen entsprechend höheren Schaden bei den Gegnern. Desweiteren kann auch jeder Turm verkauft werden.


25.12.2020

Heute habe ich die Kamerasteuerung verändert. Die Bewegung erfolgt jetzt über Mouse on Edge. Die Rotation der Kamera habe abgeschaltet. Eine Zoomfunktion über Mouserad ist möglich.

21.12.2020

Heute ist meine Version 0.2.0 fertiggeworden. Jedenfalls mit den To-Do's die ich mir vorgenommen hatte. Zum Update gegenüber der Version 0.1.1 gehören folgende Dinge.

1) anstelle der Hügel auf denen die Türme gebaut werden, habe ich jetzt Bunkeranlagen mit den entsprechenden Baupunkten ins Level gebracht.
2) Die Vegetation ist etwas unaufdringlicher. In der Vorversion konnte man den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.........
3) Den optischen Pfad der Gegner habe ich ausgeschaltet. In diesem Level ist es ja klar wie sie sich bewegen.
4) Den Bug mit dem Erscheinen eines weiteren Kanonenturms habe ich gelöst. Der Kanonenturm steht erst ab der 2. Welle zur Verfügung.
5) Am Anfang gibt es 100$ Startkapital. Damit kann man vom Start her bereits einige Türme bauen.
6) Ich habe einen kleinen "Boss-Gegner" ins Spiel gebracht. Der wird zweimal in der gesamten Gegnerwelle erscheinen und zieht, wenn er nicht abgeschossen wird, zwei Leben ab.
7) Das GUI habe ich komplett anders gestaltet. Es gibt such eine Missionsbeschreibung vor Levelstart.
8) Es besteht die Möglichkeit im GUI die Lautstärke zu ändern. Die anderen Parameter kommen noch später.

18.12.2020

Ich habe heute wieder etwas an meinem Projekt weitergemacht. In erster Linie habe ich mich um das GUI und die Gestaltung des ersten Levels gekümmert. Als ersten Skill habe ich eine Zerstören-Fähigkeit vorgesehen. Diese kostet Energiepunkte. Diese Energiepunkte werden im oberen Bildschirm mittels Balken eingeblendet. Die Energiepunkte sind können unterschiedlich generiert werden. Im Moment regenerieren sie sich automatisch. Dies kann aber auch geändert werden. So ist es möglich diese auch erst nach Zerstörung einer Gegnerwelle zu erhalten.

Hier ein paar aktuelle Bilder.

15.12.2020

Ich habe die Rückmeldungen die ich erhalten habe jetzt eingearbeitet. Und eine neue Demo eingestellt.

Updates: Version 0.1.1

- Startbildschirm angepasst
- GUI Buttons einheitlich
- Vegetation mit Bewegung
- Stadt etwas ausgebaut


Teaser vom Projekt

12.12.2020

Hallo ich bin gerade dabei meine Grundvariante vom Spiel etwas zu erweitern.

Es wird darum gehen die Verteidigung mit unterschiedlichen Türmen zu meistern. Im Programm habe ich dann Türme die unterschiedliche Reichweite besitzen und nicht auf allen Baufeldern effektiv sind. Dann habe ich Türme mit Effekten wie z.b. Verlangsamung, Minen etc. Es besteht auch die Möglichkeit die Türme zu upgraten was Schaden und Reichweite angeht.

Das Alles muss ich aber noch in ein Konzept bringen.

09.12.2020

Heute habe ich mit der Erstellung des GUI begonnen. In Zukunft wird dann die Spielsteuerung, insbesondere Spiel beenden, funktionieren.

08.12.2020

Ich habe einen kleinen Film vom aktuellen Setting eingestellt. Zu sehen ist das Mutterschiff das die Gegner aus dem Laderaum absetzt. Das gesamte Gameplay wird folgendermaßen ablaufen:

1) Mutterschiff setzt Gegner aus
2) am Ende des Flug-Pfades steht eine kleine Stadt die beschützt werden muss (ist hier noch nicht zu sehen)
3) Bau von Abwehrtürmen
4) alle Gegnerwellen zerstören
5) neuer Level mir neuem Szenario und anderen Gegnertypen
6) ....
7) ....

Ist nicht sehr originell, sollte aber zum Genre passen. Wenn ich den ersten Level fertig erstellt und ausbalanciert habe, stelle ich eine Demo ein. Das GUI werde ich danach erstellen wenn es um die allgemeine Spielsteuerung geht.

04.12.2020

Ich habe mir zu meinem Projekt jetzt einen Namen und eine grobe Story ausgedacht. Der Titel des Projekts lautet „Annihilation from space“.

Die grobe Story:
Ein Großes Mutter-Raumschiff (natürlich feindlich gesinnt) besucht die Erde und will eine Stadt nach der anderen vernichten. Deine Aufgabe ist es, dies zu verhindern. Mit geschicktem Platzieren der Abwehrtürme sollte dir das gelingen.


In diesem Zusammenhang habe ich meinen anfänglichen Testlevel umgebaut in ein passendes Szenarium. Hier ein paar Bilder.

29.11.2020

Ich habe mich heute etwas mit dem Erstellen der Gegner-Wellen befasst. Das ist doch schwieriger als ich mir gedacht habe. Insgesamt habe ich sechs Gegnertypen. Angefangen habe ich mit den Support-Transportern. Das sind langsame Gegner ohne eigene Feuerkraft. Die könnt ihr auch in dem Video sehen. Es wird viele Upgrates geben. Wobei diese Update ebenfalls bewusst freigeschaltet werden müssen. Die Balance ist nicht einfach. Da werde ich noch ein paar Runden drehen und selber spielen müssen.

27.11.2020

Ich melde mich nach langer Zeit mal wieder zurück. Eine lange Zeit hatte ich keine Lust an einem Spieleprojekt zu arbeiten. Mein letztes Projekt war bezüglich des Umfangs und der Machbarkeit bezogen auf meine Person etwas überdimensioniert gewesen.

Allerdings lässt mich der Drang, etwas in dieser Richtung zu erstellen,  nicht los. Daher startete ich seit ein paar Tagen mit einem neuen Projekt. Diesmal soll es etwas sein, was ich auch fertig bekommen möchte. In diesem Zusammenhang habe ich mir einen Klassiker ausgesucht.

Ich erstelle einen Tower-Defense Clone. Einen Arbeitstitel habe ich noch nicht. Daher erhält es von mir vorerst die Bezeichnung „Tower“.
Die erste Location habe ich bereits fertig. Jetzt geht es um die Spielbalance der Anzahl der Wellen, Gegner, Waffen etc.

Hier ein paar Bilder von meinen ersten Versuchen.