Meine Foren

Das Forum der PC-Hobbyspiele-Schmiede

Du bist nicht angemeldet.

#1 2021-01-12 10:43:03

grinseengel
Administrator
Registriert: 2020-12-10
Beiträge: 97

GameGuru

GameGuru ist ein einfach zu benutzendes Tool, das allen interessierten Menschen das Erstellen, Teilen und Spielen von Games in einer virtuellen 3D-Welt ermöglicht. Es beinhaltet 12 Spiele wie z.B. moderner Krieg, Horror, Mittelalterfantasie, Kinderspiele und Multiplayer-Karten. Benutzer können den richtigen Spielmodus wählen und GameGuru zum Personalisieren ihrer Kreationen verwenden. In einer realistischen Umgebung können neue Gebiete geschaffen und mit Gebäuden, Objekten und Charakteren gefüllt werden.

https://www.game-guru.com/

MIt dem GameGuru habe ich selber jede Menge Erfahrungen gesammelt. Ich hatte es seinerzeit durch Zufall in einem Bundle recht preiswert erhalten. Nachdem ich mich vom 3D-Gamestudio verabschiedet hatte, war ich auf der Suche nach einer neuen Game-Engine. Da der Einstieg sehr leicht ging, bin ich auch eine gewisse Zeit beim GameGuru geblieben.

Damit hatte ich mein altes Projekt "Der Turm der Gezeiten" versucht in den GameGuru zu übertragen. Das geling am Anfang recht gut. Allerdings stellt sich später heraus, das die Framerate zu schnell in den Keller gegangen war. Eine weiteres Problem war die Scriptsprache. Da der Anbieter noch in der Entwicklung der Software war, gabe es ständig Updates. Da immer die Scriptdatein mit überschrieben wurden, wurde das für mich immer nerviger.

Danach habe ich es nochmal mit zwei FPS-Projekten versucht. Dabei hatte ich nur die Boardmittel vom GameGuru ohne eigene Erweiterungen verwendet.

Hier ein paar Bilder vom Projekt "Der Turm der Gezeiten":

snapshot143-large.jpg

snapshot43-large.jpg

snapshot86-large.jpg

Hier ein paar Bilder vom FTP-Projekt "The dessert mission":

snapshot27-large.jpg

snapshot14-large.jpg

snapshot24-large.jpg

Offline

Fußzeile des Forums